Bungalow 7

Hinter BUNGALOW 7 stecken Ex-SPERMBIRDS-Gitarrist Frank Rahm, Guido Lucas von GENEPOOL, KICK JONESES-Drummer Lagges Wild und Sängerin Katrin Bärmann. Damit haftet dem Quartett deutlich der Stallgeruch von Rookie Records an und es überrascht nicht, dass ihr Debütalbum genau dort erscheint. Mit den früheren Tätigkeiten der Bandmitglieder hat dieses aber nur sehr wenig zu tun.

https://soundcloud.com/bungalow-7

We Are Here

LP+CD
“The Sixties hang out with the Seventies and celebrate till dawn with the Eighties” – so eine mögliche Kurzbeschreibung dessen, was einen erwartet, wenn man die Türklingel zum “Bungalow 7″ drückt und direkt vom Powerpop-Smasher “Say Yeah! Yeah! Yeah!” zur Tanzfläche durchgeschoben wird. Wie der Albumtitel schon sagt: “We are here” und es darf getanzt werden! Auf einem kaleidoskopischen Trip von 60s Beat über 70s Power- und Psychpop zu 80s-Indie-Anleihen und zurück bietet diese Scheibe alles, was ein großartiges Debütalbum ausmacht: klasse Songs in unterschiedlichsten Athmo- und Tempo-Lagen. Dass Gitarrist Frank Rahm tolle Songs schreiben kann, sollte durch seine Arbeiten bei Spermbirds und Kick Joneses bekannt sein. Die “Bungalow 7″-Texte sind genau so in den punkigen 80s verwurzelt, wie in den folkigen Protestsongs der 60s und sie erinnern genauso an psychedelische Rocklyrics der Siebziger, wie an die unbeschwerte Leichtigkeit der Beat-Texte der Sechziger. Bei allen Retro-Anleihen klingt das von Frank Rahm und Guido Lucas im blubox-Studio aufgenommene und gemasterte Album absolut natürlich und glänzt mit moderner Leichtigkeit. Und definitiv stimmig ist auch das Artwork im Collagenstil von Horst Klein.

zum Flight13 Shop 

© 2012 Rookie Records