Huck Blues

Huck Blues ist seit Herbst 2015 neu auf Rookie Records. Wobei “neu” nicht ganz stimmt, denn Huck Blues aka Sebastian Kiefer gehört mit seiner Band Diving For Sunken Treasure schon seit 2012 zu den Rookies. Doch jetzt startet er sein Solo-Projekt – wahlweise mit und ohne Band -, in dem er seine gesamte musikalische Virtuosität ausleben kann. “Es geht nicht ums Genre, es geht um die Qualität der Musik“, beschreibt Huck Blues seine Triebfeder. Gitarre spielt er seit seiner frühen Kindheit, gleiches gilt für seinen Gesang und über die Jahre sind noch das Schlagzeug, Bass und Kontrabass, Klavier und Orgel, ein bisschen Trompete, Saxophon und Akkordeon hinzugekommen. Wie das klingt? Unfassbar vielfältig! Sein erstes Album erscheint im Frühling 2016 …

Never Be Dead

Digitale Single

“Never Be Dead” heißt die erste Single vom neuen Huck Blues Album, das im Frühjahr 2016 auf Rookie erscheinen wird. Ein Song voller Tiefe, was nicht zuletzt Hucks unvergleichlicher Stimme zuzuschreiben ist: rau bis rauchig, stark wie brüchig, gefühlvoll und vielschichtig. Hört “Never Be Dead” einfach an, dann versteht ihr, was Huck Blues auszeichnet.

© 2012 Rookie Records