Lo-Fi Against Low Lifes

LFALL_klein

Lo-Fi Against Low Lifes | LP (+DL-Code)
Monkeeman beeindrucken in neuer Besetzung und sind zurück auf Rookie Records! Am 26. September bringen wir das vierte Album von Ralf Lübke und Band, “Lo-Fi Aganist Low Lifes”, heraus. Hier kommen zwölf Songs, die die Handschrift des Monkeeman tragen: Britischer Power-Pop mit klarer Reminiszenz an Mod-Rock. Und doch hören wir eine andere Herangehensweise. In der Phase des Songwritings hat Ralf viele seiner Jugendhelden auf dem Plattenteller gehabt: Billy Bragg, The Clash, The Jam, Stiff Little Fingers, The Undertones. Was er und seine Band auf Vinyl gebannt haben, ist die Energie echter Live-Musik. Vier Songs spielten Monkeeman komplett live ein und bei der Eigenproduktion haben sie nur einige Mikrophone aufgestellt, um wiederzugeben, wie die Band im Aufnahmeraum klang. Monkeeman in seiner wahrscheinlichsten pursten Essenz: melodiös, gitarrenlastig, direkt und schnörkellos.

zum Flight13 Shop

Life in the backseat

Monkeeman_web

Life in the backseat| CD
Monkeeman produzierte das dritte Album erstmals in Eigenregie und das hat den Aufnahmen sehr gut getan. Akustikgitarren sucht man vergeblich, aber die einmaligen und für Ralf Lübke so typischen Melodien und Harmonien sind geblieben. Der Pop kommt dieses Mal rockiger und dreckiger, die Songs atmen den Einfluss jahrzehntelanger britischer Popkultur und erzeugen den Charme von Live-Atmosphäre. Nach den Helden der Jugend sucht man nicht lange: The Beatles, The Jam, die frühen Oasis und Supergrass, auch Northern Soul und Punk, die Mod Bewegung. Für Plagiatsvorwürfe bleibt angesichts des ausgeprägten eigenen Stils jedoch kein Raum.

zum Flight13 Shop

Monkeeman

Monkeeman_web

Bester Britpop aus Norddeutschland.
www.monkeeman.de

© 2012 Rookie Records